Kulturentwicklungskonzeption für die Modellregion Landkreis Hildburghausen und Landkreis Sonneberg

Im Jahr 2012 wurde das Kulturkonzept des Freistaates Thüringen verabschiedet.
Einer Empfehlung dieses Konzeptes entsprechend wurden seitens des Thüringer Ministeriums für Wissenschaft, Bildung und Kultur im Jahr 2013 zwei Modellregionen ausgewählt, in denen die Erarbeitung von interkommunalen Kulturentwicklungskonzeptionen gefördert wird.

Aus einem großen Bewerberkreis gingen die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg, neben der Region Kyffhäuser/Nordhausen, als Gewinner für die Erarbeitung eines Kulturentwicklungskonzeptes hervor.
Ziel ist es, gemeinsam Perspektiven für die zukünftige Entwicklung der Kulturlandschaften und Schwerpunkte für die Kulturarbeit zu erarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite für die Kulturentwicklungskonzeption.