Unsere RAG

Unsere RAG

Die Regionale Aktionsgruppe (RAG) der LEADER-Region Hildburghausen-Sonneberg ist ein eingetragener Verein. Er sichert die Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie (RES), die Beratung, Unterstützung und Begleitung der Projektträger bei der Realisierung konkreter Maßnahmen. Er gewährleistet die Prüfung von Projektanträgen, die Beurteilung der Antragsreife und der Förderwürdigkeit, die Abstimmung mit den Bewilligungsbehörden sowie die Organisation eines effizienten Finanzmanagements. Ziel und Zweck des Vereins ist die Umsetzung der RES nach der LEADER-Methode in der Region Hildburghausen-Sonneberg. Hierzu zählen insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Land- und Forstwirtschaft durch Förderung der Umstrukturierung, Entwicklung und Innovation 
  • Verbesserung der Umwelt und der Landschaft 
  • Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum und Förderung der Diversifizierung der ländlichen Wirtschaft.

 Grundlage für die Umsetzung der RES in der LEADER-Region Hildburghausen-Sonneberg ist die Richtlinie zur Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung und der Revitalisierung von Brachflächen (FR ILE/REVIT).

AnhangGröße
Informationsflyer der RAG Hildburghausen-Sonneberg1.11 MB